light-phenomenon.com

Unterwegs mit der Kamera

Cote de Granit Rose, light-phenomenon.com

12. Juli 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Mit dem Big Stopper an der Rosengranit-Küste

Gewollt verschwommen

La Côte de Granit Rose, Bretagne

Mit dem Lee Big Stopper an der “Côte de Granit Rose” in der Bretagne, Canon EOS 5D Mark III, EF 24-105 mm @ f/13, 30 s, ISO 100

Langzeitbelichtungen bewegter Objekte können faszinierende Bildwirkungen erzielen und bieten unzählige kreative Möglichkeiten. Neben vorbeifahrenden Fahrzeugen, Sternspuren und verschwimmenden Wolken hat das Element Wasser seinen besonderen Reiz.

Weiterlesen →

5. Juni 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Unterwegs in Botswana mit dem Garmin inReach Explorer+

Herausforderung Cutline Road

Garmin inReach Explorer+, Iridium Satellite Communication, light-phenomenon.com

Mit dem Garmin inReach Explorer+ unterwegs in Botswana. Ein Traum wird wahr: Weltweit SMS und Emails senden und empfangen. Kein Empfang gibt’s nicht – dank den Iridium-Satelliten!

Die Einreiseformalitäten am Flughafen in Maun, Botswana haben eine kleine Ewigkeit gedauert. Der erste Programmpunkt unserer Safari ist die Mietwagenübernahme: Die bereits vorhandenen feinen Kratzer auf der Seite unseres Geländewagens werden als “Normal Bush” im Übergabeprotokoll vermerkt. Zum Glück wie sich später herausstellt, denn auf der Cutline Road lassen sich neue Kratzer kaum vermeiden. Nach unzähligen Vertragsunterschriften und Erklärungen zu unserem Toyota Land Cruiser geht es endlich los mit unserem Abenteuer. Wir fahren aus dem Britz Mietwagen-Depot in Maun. Weiterlesen →

Santorini aerial view, light-phenomenon.com

17. April 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Auf der Suche nach Atlantis

Der Supervulkan schläft

Santorini, Sony DSC-F717, Daniel Haller, light-phenomenon.com

Die typische Architektur auf Santorini lädt zum Spielen mit Farben und Formen ein. Kamera: Sony DSC-F717

Seit mehr als zwei Jahrtausenden fasziniert uns die Geschichte von Atlantis. Ist es ein Mythos oder lässt es sich beweisen, dass eine hoch entwickelte Zivilisation vom Meer verschlungen wurde? Der griechische Philosoph Platon hat das sagenhafte Inselreich Atlantis als erster erwähnt.

Unzählige mehr oder weniger abstruse Theorien versuchen anhand weniger Indizien und alten Erzählungen herzuleiten, wann und wo sich diese riesige Naturkatastrophe ereignet haben soll.
Weiterlesen →

Malta, light-phenomenon.com

12. März 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Die Perle mit dreihundert Sonnentagen

Malta

Luzzu, Luzzu-5878, Daniel Haller, light-phenomenon.com

Luzzu: Maltesische Fischerboote haben Augen

Malta wird nicht als einzige Insel “Perle des Mittelmeers” genannt, doch sie hat die Bezeichnung verdient.

Wer Sonne und Wärme sucht, der wird auf Malta fündig: Satte 300 Tage scheint die Sonne im Jahresdurchschnitt über dem kleinen Inselstaat. Mit dieser Anzahl von Sonnentagen können nur Rhodos und Kreta mithalten. Weiterlesen →

Adobe Photoshop Lightroom, light-phenomenon.com

7. März 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

DJI Mavic Pro erhält ein Lightroom-Profil

Jetzt erhältlich: Lightroom CC 2015.9 und Camera Raw 9.9

Lightroom CC 2015.9 Release (Image Copyright: Adobe)

Splash Screen: Lightroom CC 2015.9 Release (Copyright: Adobe)

Adobe hat heute Lightroom CC 2015.9 und Camera Raw 9.9 für den Download bereitgestellt. Die neuen Versionen bringen Fehlerkorrekturen mit und unterstützen neue Objektive und Kameras. Weiterlesen →

Inside the ice cave, Rhone Glacier, Rhonegletscher, Rhonegletscher-0614, Daniel Haller, light-phenomenon.com

20. Januar 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

360° Panorama des Rhonegletschers

Direkt über dem Gletschersee

Mit folgendem Link lässt sich das Panorama in einem separaten Browserfenster öffnen. Das Mausrad steuert die Zoomfunktion.

Auf mobilen Geräten werden die Neigesensoren für die Navigation im Panorama aktiv (funktioniert nur in einem separaten Browserfenster). Pinch-to-Zoom ist ebenfalls möglich: Mit zwei Fingern lässt sich das Bild vergrössern und verkleinern.

Das 360° Panorama des Rhonegletschers entstand mit einem DJI Phantom 4 Quadkopter an einem windstillen Tag im Juni letzten Jahres (2016), kurz nach der Aufhebung der Wintersperre der Furkapassstrasse.

Auf dem Weg zum Startpunkt an der Bergflanke lag streckenweise noch knietiefer Schnee. Entsprechende Vorsicht war deshalb angebracht. Weiterlesen →

Ice cave in the Rhone Glacier, Switzerland, Ice-0566, Daniel haller, light-phenomenon.com

20. Januar 2017
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Der schmelzende Gigant

Ein Eispanzer überzieht das Land

Above the Rhone Glacier, DJI Phantom 4, Rhonegletscher-0203, Daniel Haller, light-phenomenon.com

Über dem Eispanzer des Rhonegletschers, DJI Phantom 4, 1/3600 s @ f/2.8, ISO 100

Bis zu zwei Kilometer dick war der Eispanzer, der während der Eiszeiten das Gebiet der heutigen Schweiz überzog. Die Gletscher der Alpen hatten sich vereinigt und stiessen ins Flachland vor – teilweise bis weit über die Landesgrenzen hinaus. Weiterlesen →

31. Dezember 2016
nach Daniel Haller
Keine Kommentare

Alles Gute im neuen Jahr!

Matterhorn, Zermatt, Switzerland, 20161203-Zermatt-7372, Copyright: Daniel Haller, light-phenomenon.com

Die Nacht legt ihren schweren Schatten auf das Matterhorn. Canon EOS 5D Mark III, EF70-200 mm f/2.8 II, 1/5 s @ f/8.0, ISO 100

Ein kurzer Rückblick

Für das Jahr 2016 zeigen die Statistikzähler für dieses Blog 38’852 Besucher und 92’702 Seitenaufrufe. Auffallend häufig wurden Beiträge zum Thema Multikopter aufgerufen. Weiterlesen →